Die Mittelfränkischen Meister 2019 auf der Kurzbahn sind gefunden

Am 13.10.2019 standen für die Sportler der SG Mittelfranken die Mittelfränkischen Sprint-und Kurzbahnmeisterschaften im Wettkampfkalender. 
Mit nur 653 Starts war der Wettkampf schwach besetzt und die Sportler hatten viele Starts nacheinander, was sie am Sonntag Nachmittag dann teils an ihre Grenzen führte. Aber nichts desto trotz war dieser Wettkampf für alle eine gute Möglichkeit an Wettkampfhärte zu gewinnen und ihren aktuellen Leistungsstand zu überprüfen. Nun können im Training die Voraussetzungen für die nächsten Trainingswochen geschaffen und neue Schwerpunkte gesetzt werden. 
In den 50m Finals konnten sich folgende Schwimmerinnen durchsetzten und damit den Titel „Mittelfränkischer Meister“ holen:

Schmetterling: Michelle Messel / Jeremias Pock
Rücken: Michelle Messel / Jeremias Pock
Brust: Laura Popp / Oliver Kreißel
Kraul: Katrin Gottwald / Roland Hoffmann