SGM stark in Bezirksliga

 

DMS NachwuchsAm Samstag, 20.01.2016, durfte auch der Nachwuchs beim beliebten Deutschen Mannschaftswettbewerb (DMS) an den Start gehen. In der Bezirksliga, die im neuen Langwasser-Bad ausgetragen wurden, kämpften jeweils zwölf Mädchen- und Jungsteams um den Aufstieg. Die SGM war bei den Mädchen mit drei Mannschaften und bei den Jungs mit vier Mannschaften vertreten. Damit stellte sie eine eindrucksvolle Übermacht dar. Mit „durchwachsenen Leistungen“, so TB-Nachwuchstrainerin Jill Becker, präsentierten sich die SGM-Schwimmer. Von starken Bestzeiten bis Problemen durch Trainingsrückstand sei alles dabei gewesen. Alles in allem behaupteten sich aber alle mittelfränkischen Teams in der Liga:

Bei den Mädchen in der Bezirksliga am Start: Anna Baumgarte, Reka Rabea Behring, Johanna Brem, Annika Ernst, Hannah Halser, Sophie Iljinich, Manuela Jelavic, Zita Kastl, Diana Kremer, Jule Meyer, Juliane Möllers, Anika Psyk, Salome Reed, Pia Rieben, Laura Marie Riehle Mendez, Marie Roth, Charlotte Rudat, Lara Rudolph, Ronja Scharnweber, Katharina Serdjuk, Julia Stielfried, Nele Sturm, Lucy Suljewic, Marie Wormser und Leni Zenk.

Bei den Jungs in der Bezirksliga am Start: Marcos Alvarez Fischer, Michael Bachmann, Julian Beyer, Manuel Brandner, Leon Chang, Donald Forster, Joshua Fottner, Andreas Hierl, Torben Illbruck, Danylo Ionov, Clemens Knorr, Franz Komarek, Arthur Köthe, Arthur Kraft, Denis Kraft, Oliver Kreißel, Clemens Krumme, Tillmann Krumme, Tobias Lerch, Noah Mark, Lenard Meixner, Jeremias Pock, Silas Reed, Felix Roth, Anton Schall, Jonathan Schall, Benjamin Schilling, Paul Gabriel Schumacher, Lars Schuseil, Jann Spenger, Philipp Swatosch und Oliver Westhues.