Fürther Kinderschwimmen am 12.11.2016

Fürther Kinderschwimmen 2016

Bericht vom Stützpunkt Erlangen:

Am Samstag, 12.11.2016 ging es für die Kleinsten der Fördergruppe zur 40. Ausgabe des Fürther Kinderschwimmens.

Für sieben Kindern, allesamt Jahrgang 2009, hieß es sich zum ersten Mal im Rahmen eines Wettkampfes zu beweisen.Fürther Kinderschwimmen 2016

Mit sehr viel Neugier, Nevösität, aber auch Motivation gingen die Kinder in ihre ersten Rennen. Alle sieben zeigten, was sie die letzten Wochen im Training gelernt hatten. Die beiden Trainerinnen Stephanie Kast und Jill Becker schauten ihren Schützlingen zu, wie sie ihre 25m Gesamtlage bzw. Beinarbeit schwammen und waren sehr begeistert, wie toll alle sieben die Rennen absolvierten.

Fürther Kinderschwimmen 2016

Die Medaillienausbeute konnte sich am Ende sehen lassen. 14 Medaillien konnten die Kleinen erschwimmen und sich damit sehr gut gegen ihre Konkurrenz behaupten. Am erfolgreichsten mit 3xGold und 1xBronze war Alina Baievych. Aber auch die anderen konnten einige Podestplätze sammeln: Judith Lerch (1xSilber, 1xBronze), Neele Scharnweber (1xGold, 1xSilber), Aranka Schwager (1xBronze), Noah Emmerlich-Mace (2xGold, 1xBronze), Michael Wiegandt (1xGold, 1xBronze) und Martin Bachmann.

 

Stolz auf ihre Medaillien und mit einem riesen Lächeln im Gesicht konnten sie gemeinsam mit dem Nürnberger Nachwuchsschwimmern dann auch noch einen Pokal für die zweitbeste Mannschaftsleistung mit nach Hause nehmen.

 

 

Fürther Kinderschwimmen 2016

Bericht vom Stützpunkt Nürnberg:

Mit 12 Aktiven einer überwiegend neuen Mannschaft, die seit Mitte September 2016 für eine Verjüngung sorgte, trat Heiner Seitz beim diesjährigen Kinderschwimmen in Fürth an.

Die Ausbeute mit 9 Medaillenrängen war heuer sehr übersichtlich.

Trotzdem erfreuten die starken Leistungssteigerungen nach dem erst siebenwöchigem Training bei Trainer Heiner Seitz.

Mit einem Ersten und zwei Zweiten Plätzen war Brian Schneidt im Jahrgang 2009 der weitaus bestplatzierte.

Bei weiterer Leistungssteigerung werden sich auch noch  Felix Brandner (2008),  Mara Schmid (2008) und Samira Wiegratz (2007) weiter nach vorne arbeiten können.

Etwas schade war die Disqualifikation wegen Frühstart von Janina Reindl (2008) über 50 Rücken. Mit ihrer guten Zeit von 0:50,51 min. wäre sie mutmaßlich auf Platz 1 gelandet.

 

 

Fürther Kinderschwimmen 2016

Anbei die Platzierungen der Aktiven im Einzelnen

(12 Aktive, davon 7 x 1. FCN, 5 x Altenfurt):

1. Plätze: 2x (Brian, Samira)

2 Plätze: 3x (2xBrian, Felix)

3. Plätze: 4x (Mara W., Rosa, Mara S., Samira)

4. Plätze: 2x (Mareen, Mara S.,)

5. Plätze: 8x (Mara W., Brian, Rosa, Mareen, Jonathan, Sebastian, Samira, 2xFelix)

6. Plätze: 5x (Rosa, Mara S., Jonathan, Sebastian, Felix)

7. Plätze: 6x (Mara W., Rosa, Brian, Jonathan, Sebastian, Samira)

8. Plätze: 4 x(2xMara W., Mareen, Janina)

9. Plätze: 4 x (Mareen, Johanna, Janina, Sebastian)

10. Plätze: 2x (Mara S., Johanna)

11. Plätze: 1 x (Moritz)

12. Plätze: 1 x (Rosa)

14. Plätze: 2 x (Moritz, Johanna)

15. Plätze: 1 x (Janina)

17. Plätze: 1 x (Moritz)

1.Wettkampfabschnitt (kindgerechter Wettkampf)Fürther Kinderschwimmen 2016

1. FCN Schwimmen e.V.:

Mara Walther / 2009 / 362627 Brian Schneidt / 2009 / 374870

WK 2 / 25 B w 0:27,79/3. WK 1 / 25 B m 0:29,50/5.

WK 6 / 25 Kw 0:26,79/8. WK 5 / 25 F m 0:21,69/1.

WK 8 / 25 K-Beine w 0:33,75/5. WK 7 / 25 K-Beine m 0:28,84/2.

WK 10 / 25 B-Beine w 0:37,03/7. WK 9 / 25 B-Beine m 0:35,43/7.

WK 12 / 25 R w 0:29:25/8. WK 11 / 25 R 0:25,56/2.

 

TSV Altenfurt

Rosa Schwarzäugl / 2009 / 374057

WK 2 / 25 B m 0:31,19/12.

WK 6 / 25 K w 0:26,03/6.

WK 10 / 25 B-Beine w 0:35,31/5.

WK 12 / 25 R w 0:27:28/3.

WK 14 / S-Beine o. Br. 0:37,09/7.

1.FCN Schwimmen e.V.

Mareen Heidrich / 2008 / 387458 Mara Schmid / 2008 / 374874

WK 22 / 50 B w 1:00,01/9. WK 22 / 50 B w 0:56,08/4.

WK 28 / 50 R w 0:58,59/8. WK 28 / 50 R w 0:56,36/6.

WK 34 / 50 F w 0:48,03/5. WK 34 / 50 F w 0:56,37/10.

WK 40 / 25 S w 0:26,15/4. WK 40 / 25 S w 0:25,43/3.

Johanna Arnold / 2008 / 373891

WK 22 / 50 B w 1:06,22/9.

WK 28 / 50 R w 0:59,01/10.

WK 34 / 50 F w 0:59,97/14.

WK 40 / 25 S w 0:30,50/8.

Jonathan Kogan / 2007/ 376764

WK 21 / 50 B m 0:55,50/Lauf zu früh geschwommen, keine Wertung

WK 27 / 50 R m 0:55,23/5.

WK 33 / 50 F m 0:54,28/7.

WK 39 / 25 S m 0:31,78/6.

Moritz -Welk / 2006 / 377640

WK 21 / 50 B w 0:58,80/14.

WK 27 / 50 R w 1:07,47/11.

WK 33 / 50 F w 1:02,54/17.

WK 42 / 50 S w 1:25,00/disq. Arme nicht gleichzeitig nach vorne

Janina Reindl / 2008 / 382803

WK 22 / 50 B w 1:04,83/15.

WK 28 / 50 R w 0:50,05/Frühstart (wäre 1. Platz gewesen)

WK 34 / 50 F w 0:50,01/8.

WK 40 / 25 S w 0:30,81/9.

Samira Wiegratz / 2007 / 341456 Felix Brandner / 2008 / 376957

WK 22 / 50 B w 0:54,35/3. WK 21 / 50 B w 0:53,77/5.

WK 28 / 50 R w 0:55,00/nicht am Start WK 27 / 50 R w 0:54,73/5.

WK 34 / 50 F w 0:42,00/1. WK 33 / 50 F w 0:42,76/2.

WK 42 / 50 S w 0:53,24/5. WK 39 / 25 S w 0:26,34/6.

WK 44 / 100 F w 1:50,21/7.

Sebastian Hofmann / 2008 / 371231

WK 21 / 50 B w 1:03.39/9.

WK 27 / 50 R w 0:59,22/7.

WK 33 / 50 F w 0:46,56/6.

WK 39 / 25 S w 0:24,71/5.