Bestzeitenflut der Nachwuchsgruppe in Bayreuth

 2. Wettkampf der Saison: 22. Internationales Bayreuther Schwimmfest

Anfang November haben die Sportler der Nachwuchsmannschaft an dem 22. Internationalen Bayreuther Schwimmfest teilgenommen.

Alle Wettkämpfe wurden in der offenen Wertung geschwommen. Die 8 zeitschnellsten Männer und Frauen der 50 m und 100 m – Strecken durften im Finale die Tagessiege unter sich ausmachen. Für die Finalteilnahme qualifizierten sich nur Schwimmer der älteren Jahrgangsgruppen. 

Besser sah es in den Superfinals aus, die für die Jahrgänge 2003/2004, 2005/2006, 2007/2008 und 2009/2010 ausgetragen wurden. Es qualifizierten sich die jeweils acht punktbesten Schwimmerinnen und Schwimmer ( nach der Fina – Tabelle ) aller 50 m und 100 m – Wettkämpfe.

Für die Superfinals konnten sich folgende Schwimmerinnen und Schwimmer der SG Mittelfranken qualifizieren:

Mädchen:
Ilayla Hayirli (2009, Kraul, 2. Platz), Alina Baievych (2009, Rücken, 3. Platz), Annika Dewdney (2008, Lagen, 3. Platz), Ira Ködel (2005, Kraul, 4. Platz), Aranka Schwager (2009, Rücken, 7. Platz).

Jungs:
Noah Emmerlich-Mace (2009, Kraul, 4. Platz), Jakub Schwager (2007, Kraul, 4. Platz), Michael Bachmann (2006, Kraul, 6. Platz).

Insgesamt kann auf einen soliden Wettkampf mit vielen geschwommenen Bestzeiten zurückblickt werden.