1. Internationales Schwimmfest in Nürnberg / 3.MS Nürnberg

1.Internationales Schwimmfest Nürnberg 2016Beim 1. Internationalen Schwimmfest der SG Mittelfranken in Nürnberg, fanden am 26. und 27.11.2016, 142 Aktive aus 11 Vereinen den Weg ins neue Nürnberger Bad in Langwasser.

Die Veranstaltung wurde von den Nürnberger Vereinen der SG Mittelfranken hervorragend vorbereitet und durchgeführt. Vielen Dank hierbei an die vielen Helfer und Helferinnen, das Kampfgericht und die fleißigen Damen im Vorbereitungsteam.

Angeboten wurden dabei fast alle Strecken, von 50m bis 1500m Freistil. Etwas mehr als die 729 abgegebenen Meldungen, hätte die Veranstaltung dann schon  noch vertragen, doch es gab spannende Wettkämpfe und gute Leistungen. Dies wird sich sicherlich bis zum nächsten Jahr in der Republik und darüber hinaus herumsprechen.

Die Leistungen der 3. Mannschaft aus Nürnberg waren dabei sehr ansprechend. Am Start Laura Steuerl, Lucy Suljewic, Diana Kremer, Salome Reed, Xaver Beck, Teoman Bayraktutar, Leon Chang, Lorenz Beck, Manuel Brandner, Lenard Meixner und Paul Schuhmacher. Zum Einen ging es darum Pflichtzeiten für die Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften der langen Strecken 2017 zu erreichen, persönliche Bestzeiten zu erzielen, die am Jahresende ja auch in die Bestenliste 2016 des BSV einfließen und so den Leistungsstand des Einzelnen zeigen sowie sich für das DMS-J Landesfinale in Bayreuth zu empfehlen.

Überragend dabei Laura Steuerl, die am Samstag noch mit dem BSV auf einem Vergleichskampf weilte und erst am Sonntag ins Geschehen eingreifen konnte. Erst schwamm sie über 800m Freistil eine D-Kadernorm in guten 9:51,89 und 40min später ebenfalls D-Kadernorm über 1500Freistil in 18:55,75. Diese Zeit erschien zwar nicht im Protokoll, da sie erst am Sonntag geschwommen wurde, gilt aber als offizielle Zeit. Ebenfalls schon in sehr guter Form zeigten sich die Jungs aus dem Jahrgang 2005. Lorenz Beck über 100m Brust in 1:26,91 und 400m Lagen in 5:50,49, Manuel Brandner, der ebenfalls wegen BSV Einladung erst am Sonntag starten konnte über 1500m Freistil in 20:52,15 und 100m Schmetterling in 1:17,18 oder Lenard Meixner über 100m Rücken in 1:19,76. Aber auch Lucy Suljewic über 400m Lagen und 1500m Freistil zeigte sehr gute Leistungen.

Paul Schumacher qualifizierte sich über 1500m Freistil und  400m Lagen für die Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften, Teoman Bayraktutar, Leon Chang, Diana Kremer, Salome Reed und Xaver Beck schwammen zu vielen persönlichen Bestzeiten.

Zudem schwamm Denis Kremer aus der 1.Mannschaft der SG Mittelfranken Stützpunkt Nürnberg einen Bayerischen Jahrgangsrekord über 25m Schmetterling 26,76!  Herzlichen Glückwunsch, Denis!

So konnte man mit den Leistungen mehr als zufrieden sein und  alle wissen, dass sie für den Bayerischen DMS-J Endkampf nächste Woche in Bayreuth, bestens gerüstet sind.